Logo

Alternative Therapien

Globuli, pflanzliche Wirkstoffe, TCM. Viele MS-Patienten möchten zusätzlich zur medikamentösen Therapie etwas tun? Welche komplementären Möglichkeiten sind sinnvoll, bei welchen sollte man eher vorsichtig sein. Was kann die traditionelle chinesische Medizin leisten? Fragen, mit denen sich das neue Meilenstein-Modul beschäftigt.

Sport

Bewegung ist wichtig. Erfahren Sie alles Wesentliche über Sport mit MS. Im Expertenvortrag zum Thema wird ein weiter Bogen gespannt. Von der Bedeutung körperlicher Aktivität im Allgemeinen bis hin zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Bewegung bei Multipler Sklerose.

Ernährung

In einer umfassenden Vortrags-Veranstaltung lernen Sie etwas über die Bedeutung gesunder Ernährung im Allgemeinen und im Hinblick auf MS. Welche Nährstoffe haben welchen Stellenwert und in welchen Lebensmitteln sind sie zu finden. Worauf sollte man beim Einkauf achten und welche Möglichkeiten der Zubereitung sind die besten. Wenn Sie an der Vortrags-Veranstaltung teilgenommen haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einer weiteren Einheit, bei einem Kochkurs praktische Erfahrungen zu sammeln.

"Mein Alltag und mein Recht"

Soviel Normalität wie möglich, das ist es was sich viele Menschen mit MS wünschen. Ganz gleich, ob und welche Einschränkungen die Multiple Sklerose mit sich bringen mag – das Leben geht weiter. Unser viertes MeilenStein-Modul beschäftigt sich mit allen Fragen, die das Leben im Alltag betreffen. Im Rahmen des MeilenStein-Programms werden Experten aus den unterschiedlichen Bereichen Vorträge zu folgenden Themen halten:

  • Recht & Soziales
  • Barrierefreies Wohnen
  • Mobilität im Alltag
  • Fahrtauglichkeit
  • u.a. / weitere Themen folgen

Wie geht‘s der Psyche

Die Multiple Sklerose hat, wie jede andere chronische Erkrankung auch, Einfluss auf das seelische Wohlbefinden. Angst, Wut und Stress mitunter auch Depressionen, sind mögliche Folgen. Tatsächlich kann man mit professioneller Hilfe viel für sein seelisches Gleichgewicht tun und damit die Lebensqualilität verbessern sowie positiven Einfluss auf die Erkrankung selbst nehmen.